Pressemitteilungen   30. September 2016

Der neue Mulchmäher SABO 53-PRO M VARIO

Gummersbach, im September 2016 | Die SABO Profi-Palette bekommt mit dem SABO 53-PRO M VARIO Verstärkung: Der robuste und leistungsstarke Mulchmäher ist für den täglichen, professionellen Mäheinsatz ausgelegt. Ausgestattet mit einem starken Briggs & Stratton Motor mit einer Nennleistung von 3,2 kW ist er für jeden Profi-Einsatz bestens gerüstet.

Der handgeführte Profimulcher wurde speziell für die Bedürfnisse von Kommunen und Landschaftsgärtnern entwickelt. Der SABO 53-PRO M VARIO ist äußerst wendig und kann damit auch in schwierigen Bereichen oder rund um Hindernisse bequem manövriert werden. Gleichzeitig liefert der Mulchmäher mit einer Schnittbreite von 53 cm und einem grasnarbenschonenden Radprofil ein perfektes Schnittergebnis. Ebenfalls praktisch: Die Schnitthöhe lässt sich an jeder Achse individuell einstellen.

Mähen ohne Unterbrechung
Durch die Verteilung des feinen Rasenschnitts direkt beim Mähen entfällt die Entleerung des Fangsacks. An den Hinterrädern angebrachte Radabstreifer sorgen dafür, dass der Grünschnitt nicht an den Rädern haften bleibt, sondern sich gleichmäßig auf dem Rasen verteilt. Der zuschaltbare Vario-Antrieb erhöht den Komfort beim Mähen: Damit kann die Fahrgeschwindigkeit des Mähers am Führungsholm eingestellt und zwischen 2,6 und 4,1 km/h an die persönliche Schrittgeschwindigkeit angepasst werden. Das serienmäßige AntiVibrationSystem™ ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten – selbst bei langen Mäheinsätzen. Ein robuster Kurbelwellenschutz verringert das Risiko eines Motor- oder Kurbelwellenschadens beim Auftreffen des Messers auf ein Hindernis.

Den 53 PRO M VARIO gibt es als zusätzliche Variante auch mit SUBARU-Motor. Dieser ermöglicht das Arbeiten an extrem steilen Hängen von bis zu 30˚bzw. 58%. Wo es auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit ankommt, stehen SUBARU-Motoren ganz weit oben. Hochwertige Motorenkomponenten, wie die Zylinderlaufbüchsen aus Gusseisen, die gehärtete Steuerkette oder beidseitige Kugellager, führen zu geringerem Verschleiß, langer Betriebszeit, stabilen Abgaswerten und geringen Wartungskosten. Als Autohersteller hat SUBARU viel Erfahrung, nicht nur im Motorenbau. SUBARU OHC-Industriemotoren sind ihre Leistungsfähigkeit und zeitgemäßen Technologie wegen sehr geschätzt und weit verbreitet.

Technische Daten: SABO 53-PRO M VARIO

Motor

4-Takt-OHV Motor von Briggs & Stratton, ab 2017 auch mit SUBARU OHC-Motor

Nennleistung

3,2 kW bei 2800 U/min

Hubraum

190 cm³

Starten/Stoppen

Seilzug

Gewicht

49 kg

Antrieb

Variable Geschwindigkeit; 2,6 bis 4, 1 km/h

Arbeitsbreite

53 cm

Schnitthöhe

30 bis 95 mm

Empfohlene Mähfläche

Bis zu 5000 m²

Mähwerkgehäuse

Stahl

Führungsholm

AntiVibrationSystem™ (AVS)

Maximale Steigung

58 %

Kontakt

SABO Maschinenfabrik GmbH
A John Deere Company
Auf dem Höchsten 22
D-51645 Gummersbach-Dieringhausen

Telefon: +49 (0) 2261 / 704-0
E-Mail: post@sabo-online.com