/ / / / August 2012 Neuer 92 H

August 2012 Neuer 92 H

Leistungsstarker Rasentraktor für eine adäquate Pflege

Das neue Modell SABO 92 H

Grünflächen mit bis zu 4000 Quadratmetern benötigen leistungsstarke Rasentraktoren für eine adäquate Pflege. Der Gummersbacher Premiumhersteller für Gartenpflegegeräte SABO präsentiert für die Saison 2013 das neue Modell SABO 92 H.

 

Wohl dem Gartenliebhaber, der sich den Genuss einer bis zu 4000 Quadratmeter großen Rasenfläche gönnt. Doch ein solches Grün bedarf einer leistungsstarken Pflege, selbst angetriebene Mäher für den Schiebebetrieb geraten bei diesen Dimensionen an ihre Grenzen. Nicht so Rasentraktoren: Ihre deutlich größere Schnittbreite sowie der Vorteil, dass der Gartenfreund komfortabel auf ihnen Platz nehmen kann, machen diese wahren Multitalente zur optimalen Wahl für die private Rasen- und Grundstückspflege – vor allem dann, wenn es sich um ein Premiummodell aus dem Hause SABO handelt.

 

Hinter der Modellbezeichnung SABO 92 H verbirgt sich in erster Linie ein leistungsstarker Motor: Unter der nicht nur schicken, sondern vor allem widerstandsfähigen Haube steckt ein besonders kraftvoller und langlebiger 2-Zylinder V-Twin-OHV Motor mit satten 10,8 kW, dessen kraftvollen Vortrieb weiterhin ein stufenloses HydroMatic-Getriebe auf die Räder überträgt. Dank ihrer großen Dimensionen hinterlassen diese durch einen verringerten Bodendruck kaum Spuren im zu pflegenden Grün. Dennoch bleibt der SABO 92 H ausgesprochen wendig und steuert dank robustem Lenkgestänge auch in grobem Gelände präzise und zuverlässig. Die Geschwindigkeitskontrolle des Rasentraktors erfolgt wie beim Autofahren über das Fußgaspedal. Eine breite, rutschfeste Fußauflage sorgt dabei ebenso für Sicherheit wie die zur Ausstattung gehörende elektrische Messerzuschaltung.

 

Der SABO 92 H verfügt über eine 13-stufige Schnitthöheneinstellung von 2,5 bis 8,9 Zentimeter. Mit einem Fangsackvolumen von 300 Litern arbeitet der SABO 92 H besonders effektiv; ein Signalton warnt den Benutzer zudem beim Erreichen der Füllgrenze.

 

 Das Entleeren des Grasfangbehälters erfolgt wie die ganze Bedienung des SABO 92 H intuitiv und bequem vom Fahrersitz aus: Per Kipp-Entleerungs-Mechanismus lässt sich das Schnittgut mit nur einer Hand entleeren. Optional verwandelt ein Mulchstopfen das Multitalent bequem in einen Mulchmäher.

 

Als Serienausstattung verfügt der neue SABO 92 H über eine Anhängevorrichtung. Zusätzlich erhältlich sind neben dem Mulchkit ein Deflektor, Kehrbesen, Räumschild sowie Schneeketten. Damit eignet sich der Rasentraktor optimal für den Ganzjahreseinsatz rund ums Haus.

 

Die UVP für das Modell SABO 92 H liegt bei 4.199 Euro. (UVP gültig für Deutschland)

Kontakt

SABO Maschinenfabrik GmbH
A John Deere Company
Auf dem Höchsten 22
D-51645 Gummersbach-Dieringhausen

Telefon: +49 (0) 2261 / 704-0
E-Mail: post@sabo-online.com

Copyright © 2017 SABO. SABO-Maschinenfabrik GmbH. A John Deere Company.
Alle Rechte vorbehalten.