/ / / /März 2014 Neue SABO Profimäher

März 2014 Neue SABO Profimäher

2014 Presse-Informationen

Neue SABO Profimäher: Weniger Gewicht bei gleicher Leistung

Beim Premiumhersteller SABO steht die Rasen- und Grundstückspflegesaison 2014 ganz im Zeichen technischen Fortschritts: Mit der Markteinführung von drei neuen Modellen der Schnittbreiten 47, 52 und 54 Zentimeter haben die Gummersbacher vor allem ein Ziel konsequent umgesetzt: Gewichtsoptimierung im Profieinsatz.

 

Die Rechnung klingt einfach und logisch: Weniger Gewicht bei gleicher Leistung beschert jedem motorbetriebenen Gerät ein Plus an Effizienz. Speziell im Anwendungs­bereich handgeführter Rasenmäher für den Profieinsatz sind ein leichteres Ein- und Ausladen sowie ein komfortableres Manövrieren spürbare Pluspunkte bei unterschiedlichsten Einsätzen im täglichen Betrieb.

 

Auf „sportliche“ 47,5 Kilogramm bringt es der SABO 47-PRO VARIO für Mähflächen bis 2500 qm. Seine Handlichkeit und Wendigkeit überzeugen auch in stark verwinkelten Anlagen und beim Umfahren von Hindernissen, zudem unterstreichen die praktischen Tragegriffe den Komfortanspruch des neuen 47ers. Dank des einteilig klappbaren Oberholms und der kompakten Abmessungen lässt sich der 47-PRO VARIO auch in kleineren Fahrzeugen bequem von einem Einsatzort zum nächsten transportieren.

 

 

Der kraftvolle Subaru-Motor mit 3,2 kW ermöglicht eine variable Fahrgeschwindigkeit von 2,7 bis 4,5 km/h, das stahlgepanzerte Aluminium-Druckgussgehäuse sowie der serienmäßig mit AntiVibrationSystem (AVS™) ausgerüstete Führungsholm weisen die SABO-Neuheit für 2014 als echtes Profigerät aus.

 

Selbstverständlich sorgt auch der 47-PRO VARIO durch das patentierte TurboStar™-System für optimale Mäh- und Fangergebnisse und empfiehlt

sich insgesamt als flexibler Einstiegsmäher für Grünpflege-Dienstleister sowie als Ergänzungsmaschine für Galabauer und Kommunen.

 

Für anspruchsvolle Einsätze auf größeren Flächen erweitern die Modelle 52-PRO S A sowie 54-PRO VARIO das SABO-Profiprogramm. In beiden Modellen arbeitet ein kraftvoller Viertakt-OHV-Motor aus dem Hause Briggs & Stratton mit 3,2 kW und sorgt für einen konstanten Vortrieb von 4,2 km/h vom 52-PRO S A bzw. eine variable Fahrgeschwindigkeit von 2,7 bis 4,8 km/h vom 54-PRO VARIO. Beide Modelle verfügen über eine ihrem anspruchsvollen Einsatzbereich angemessene Ausstattung wie etwa ein stahlverstärktes Aluminiumgehäuse, einen Führungsholm mit AntiVibrationSystem oder das patentierte TurboStar™-System für eine optimale Mäh- und Fangleistung. Mit nur 44 bzw. 55 Kilogramm gehören diese beiden Neuheiten zu den leichtesten SABO-Vertretern für den Profieinsatz.

 

 

 

 

Technische Daten

 

SABO 47-PRO VARIO

Baugleich mit John Deere PRO 47V

  • Geräteleistung: 3,2 kW
  • Motor: 4-Takt-OHC-Motor von Subaru
  • Fahrgeschwindigkeit: Variabel, 2,7 – 4,5 km/h
  • Schnittbreite: 47 cm
  • Schnitthöhe: 7-fach, 25 – 80 mm
  • Mähwerkgehäuse: Aluminium-Druckguss mit Stahleinlage
  • Mähfläche: bis 2500 m²
  • Gewicht: 47,5 kg
  • Kraftstofftank: 1,2 l
  • Seilzug-Starter
  • Hubraum: 190 cm³
  • Schnittgutauswurf: Heck (optional: Mulchkit) 
  • Heckgrasfangbehälter: 65 l
  • Führungsholm: Serienmäßig mit AntiVibrationSystem (AVSTM)

 

SABO 52-PRO S A

  • Geräteleistung: 3,2 kW
  • Motor: Viertakt-OHV-Motor von Briggs & Stratton
  • Fahrgeschwindigkeit: konstant, 4,2 km/h
  • Schnittbreite: 52 cm
  • Schnitthöhe: 31 – 71 mm
  • Mähwerkgehäuse: Aluminium-Druckguss mit Stahleinlage
  • Mähfläche: bis 4000 m²
  • Gewicht: 44 kg
  • Kraftstofftank: 1,2 l
  • Seilzug-Starter

 

 

  • Hubraum: 190 cm³
  • Schnittgutauswurf: Seite
  • Führungsholm: Serienmäßig mit AntiVibrationSystem (AVSTM)

 

SABO 54-PRO VARIO

  • Motor: Viertakt-OHV-Motor von Briggs & Stratton
  • Fahrgeschwindigkeit: 2,7 – 4,8 km/h
  • Schnittbreite: 54 cm
  • Schnitthöhe: 17 – 85 mm
  • Mähwerkgehäuse: Aluminium-Druckguss mit Stahleinlage
  • Mähfläche: bis 3500 m²
  • Gewicht: 55 kg
  • Kraftstofftank: 1,2 l
  • Seilzug-Starter
  • Hubraum: 190 cm³
  • Schnittgutauswurf: Heck (optional: Mulchkit)
  • Heckgrasfangbehälter: 75 l
  • Führungsholm: Serienmäßig mit AntiVibrationSystem (AVSTM)

Kontakt

SABO Maschinenfabrik GmbH
A John Deere Company
Auf dem Höchsten 22
D-51645 Gummersbach-Dieringhausen

Telefon: +49 (0) 2261 / 704-0
E-Mail: post@sabo-online.com